moddingtech.de ForumHardware-ForenKühlungKühlung Kühlung Kühlung :) Fragen Über Fragen
» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren ]
Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Kühlung Kühlung Kühlung :) Fragen Über Fragen< Älteres Thema | Neueres Thema >
Beitrag Nummer: 1
martinmodder Search for posts by this member.
Avatar
Gruppe: Members
Beiträge: 88
Seit: 01/2004
Profile  CONTACT 
Offline
PostIcon Geschrieben: 22.07.2012, 20:16  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Hallo zusammen ,

Ich habe jetzt meine neuen Komponenten Verbaut und erste Tests gemacht. Ists jetzt nicht der ÜBer Gamer aber für meine Verhältnisse doch ein schnelles Eisen :D Ich habe die daten mal angehängt :)

Beim maiboard war nun Software dabei die ich Installiert habe und auch benutze.

Wenn ich nun bisschen Surfe nix wildes anstelle bleibt er laut der software immer zwischen 35- 38 crad.

Wenn ich nun ein Spiel spiele hört man nach einiger zeit dem Lüfter laut laufen und die temp. liegt nach dem Beenden bei ca 45 Crad. (Sind für mich keine Angsttemps da mein laptop immer bei ca 90 crad läuft ^^)
So nun zu den Fragen die mich beschäftigen:

Was sind denn so die normwerte in den Berreichen die ich nutze ? Also Leerlauf/ Film gucken, und spielen`?

Wie kühlt der Prozessor Fan denn ? Bläst er drauf oder zieht er wärme ab ?

Bringen zusätzliche Lüfter am Gehäuse was ?

Ich habe mir vor Jahren mal ein MS Tech Fertig mod (Glaub ALien tech hies des) gekauft und nutze das weils mir eigentlich gut gefällt. Bis jetzt ist Folgendes verbaut an Lüfter :

Ein grosser 120er ganz vorne im inneren  und einer an der Seitenwand (der aber net viel dreht so wie aussieht)

Ich will mir jetzt eine Steuerung kaufen. Habe mit beim King was aussgesucht :

DAS MUSS ICH HABEN (das ganze steht im Wohnzimmer da sieht das mega aus :D

Klick ME

Wenn ich zur dieser Steuerung den CPU Temp Sensor anschließe will wie mache ich das Richtig ? Einfach den Sensor zwischen Kühler und Prozessor stecken ? Oder wie funkt das ?

Zudem will ich den Inneren Lüfter und den Gehäuse (glaube 80er) gegen Modding Lüfter Tauschen.
Der Gehäuse Lüfter Zieht ein und der an der Rückwand aus. so der Gedanke.. oder besser das alles Lüfter rausblassen ?

So nun zur Letzten Frage :) Wie hoch sollten den so gehäuse Lüfter drehen ? Gilt hier Viel hilft viel ?  Durch die Steuerung ist das dann ja variable auch vom Geräusch pegel her :D

So viele Fragen :) ICh hoffe ich habe das einigermassen verständlich rüergebracht  :rolleyes:

MFG schönen Abend

Gruss MArtin


Download Verbindung [ Text File ]
Anzahl von Downloads: 249

--------------
Gaming :
Media:

Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

Handy:
Samsung Galaxy Note 2
Samsung Galaxy S2 (arbeit und mp3)

Neu auf Facebook
https://www.facebook.com/CasemoddingGermany
Beitrag Nummer: 2
CyberCSX Search for posts by this member.
Avatar
Gruppe: Members
Beiträge: 138
Seit: 03/2010
Profile  CONTACT 
Offline
PostIcon Geschrieben: 23.07.2012, 11:24 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

1 - ein PC ist mit ein Laptop / Notebook nicht zu Vergleichen. Das dein Laptop auf 90°C kommt.........na ja. Der lebt wohl nicht mehr lange wen das so ist.

Wie hast du den die temperaturen getestet das du auf so ein Wert kommst?

2 - Was dein PC betrifft, hast du eigentlich getestet ob du den gesamten staubsaugern kram benötigst?

3 - An deiner Stelle wurde ich z.B. HW Monitor installieren und damit die temperaturen überwachen um fest zu stellen, egal ob in leerlauf oder unter last, das gesamte zeug notwendig ist und erst danach weiter investieren, wen es sen muss.

PS:

Ich habe festgestellt das man i.d.r. mit etwas bastelarbeit mit ein lüfter das gleiche erreicht wie mit eine armada an sinnlose gehäuse lüftern. der trick nennt sich SCHWEBE LÜFTER. HIER im bereich Külung Optimierung kannste einiges darüber lesen (falls interesse).

Es sind 4 Projekte alls Beispiel Verfügbar in unterschidliche Gehäuse tippen u. Komponenten standards.
Beitrag Nummer: 3
martinmodder Search for posts by this member.
Avatar
Gruppe: Members
Beiträge: 88
Seit: 01/2004
Profile  CONTACT 
Offline
PostIcon Geschrieben: 23.07.2012, 21:41 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Hi..

Danke für die tipps.. werde ich mir mal durchlesen  :D

Danke

Gruss
martin


--------------
Gaming :
Media:

Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

Handy:
Samsung Galaxy Note 2
Samsung Galaxy S2 (arbeit und mp3)

Neu auf Facebook
https://www.facebook.com/CasemoddingGermany
2 Antworten seit 22.07.2012, 20:16 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Kühlung Kühlung Kühlung :) Fragen Über Fragen
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon


moddingtech.de ForumHardware-ForenKühlungKühlung Kühlung Kühlung :) Fragen Über Fragen